Schlagwort: philosophy

Brennende Liebe für das Leben

Ich liebe das Leben. Es ist als würde sich ein Schwall an Musik über mich ergießen. Wenig kann in Worte gefasst werden, das Erlebte bleibt ein Traum des Träumers. Viele Veränderungen zwischen Eintauchen und Auftauchen, in und aus der Matrix werfen mich auf mich selbst zurück. Ich bin ein König meiner Realität, meiner Sinfonie, die ich in diesem göttlichen Theater… Read more →

Die Welt ist ein Spiegel – nicht nur in Mexiko City

Die Welt ist ein Spiegel. Ich sehe die Welt nicht wie sie ist, sondern so wie ich bin. Wie bin ich denn und wer oder was bin ich überhaupt? Beim Eintauchen in eine der größten Metropolen der Welt, auf 2240 Metern in einem Hochtal gelegen, mit über 20 Mio. Einwohnern, wird einem unausweichlich bewusst, dass man nicht man nicht immer… Read more →

soledad

regresando a mi soledad encontré a dios enfrentando me a mi dolor encontré la paz mirando a los linderos me morí en un sueño y desperté en libertad. zurückkehrend in meine Einsamkeit fand ich Gott meinem Schmerz mich stellend fand ich Frieden auf die Schranken blickend starb ich in einem Traum und erwachte in Freiheit. Read more →