Brennende Liebe für das Leben

Isar

Ich liebe das Leben. Es ist als würde sich ein Schwall an Musik über mich ergießen. Wenig kann in Worte gefasst werden, das Erlebte bleibt ein Traum des Träumers. Viele Veränderungen zwischen Eintauchen und Auftauchen, in und aus der Matrix werfen mich auf mich selbst zurück. Ich bin ein König meiner Realität, meiner Sinfonie, die ich in diesem göttlichen Theater tanze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.