SCHAMANISCHE REISE IN DAS ZELLBEWUSSTSEIN / INTENSIVSEMINAR BERLIN, 31.1.-2.2.2014

Shamanic_Work_Bild_small
SCHAMANISCHE REISE IN DAS ZELLBEWUSSTSEIN
INTENSIVSEMINAR BERLIN, 31.1.-2.2.2014

Sind sich die Zellen meines Körpers, meiner Existenz, bewusst? Wer oder was steuert die Funktion meiner Zellen, ohne mein bewusstes Zutun, wenn nicht ich es bin? Jede Zelle ist ein hell leuchtender Stern – und ich bin ein hell leuchtender Stern. Das Bewusstsein erkennt sich selbst, in einem inneren und einem äußeren Universum voller Sterne. In der Ausrichtung unserer gemeinsamen Absicht können Blockaden und alte Programmierungen in den Zellen gelöscht werden, damit wir uns wieder mit unserem göttlichen Ursprung verbinden können, um die Lebensaufgabe zu erfüllen, für die wir geboren wurden. Eine schama¬nische Reise vom Mikro- in den Makrokosmos.

SEMINARINHALTE:
schamanische Philosophie / schamanische Reise in den Zellkern / Mikro-Makro-Meditationen / richtiger Umgang mit Energie / dynamische Atemübungen versch. Traditionen / Trommelreisen / Partnerübun¬gen / Tönen und Trommeln / Klangmeditationen und Heilkreise, Toltekisches Intensi (physioenergetische Bewegungen kombiniert mit Atem) / Qigong

SEMINARZEITEN:
Fr.: 19.00 – 22.00 Uhr / Sa.: 9.00 – 20.00 Uhr / So.: 9.00 Uhr – 16.00 Uhr

ORT: Studios Angelika Pullen / Anklamer Str. 38, 10115 Berlin (Mitte)

Foto_Tobi_Baum_opt_smallTobias Lübke ist Diplom Kulturwirt und arbeitet in einem großen Medienunternehmen. In seinem „Parallelleben“ ist er viel auf Reisen. Seit über 13 Jahren ist er Schüler verschiedener Lehrer aus der mexikanischen (toltekischen), der Maya-, aber auch der nordamerikanischen Kultur. „Als kosmischer Wanderer zwischen den Kulturen, den Welten, den Träumen, dem Alltag und dem All-Eins-Sein möchte ich in meinen Seminaren den Teilnehmern gerne als Brücke zwischen allen Welten, die ich bisher kennen lernen durfte, dienen.“

SEMINAR-PREIS: € 170,-

INFORMATION UND ANMELDUNG:
Steph Grella
MOBIL: 0176-34537973
MAIL: treeactivist@riseup.net

www.shamanic-work.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.